Der Preis ist heiss! Das Schwyzer Gmeindsfäscht wartet mit einer grossen Tombola auf. Zu gewinnen gibt es nicht nur drei attraktive Hauptpreise, sondern über 2000 Sofortpreise im Wert von 60'000 Franken. Ein herzlicher Dank gebührt den Gewerbebetrieben von Schwyz, die sehr grosszügig zum sensationellen Gabentempel beigetragen haben. Der Vorverkauf der attraktiven Rubbellose startet am 1. Juni 2019 im Mythen Center Schwyz. Die Lose werden durch Schulkinder der Gemeinde Schwyz zu einem Preis von 2 Franken pro Stück verkauft. Aber auch während dem Gmeindsfäscht können Sie Lose kaufen. 

1. Preis

Als Hauptpreis winkt ein Elektro-Auto Renault Zoe im Wert von 25'650 Franken von der Muota Garage in Ibach. Das nachhaltige Gefährt der Zukunft kannst Du vor dem Mythen Center Schwyz, beim Eingang Ost, beäugen.

2. Preis

Wer es lieber noch sportlicher mag, kann auf den zweiten Preis hoffen: ein E-Bike Cube Reaction Hyprid Eagle gesponsert von Velotrend Seewen im Wert von 3299 Franken von Velotrend Seewen. Zu besichtigen bei Wohnform Tschümperlin in Schwyz. 

3. Preis

Natürlich ist es in Schwyz am schönsten. Aber auch das Tessin geizt nicht mit Reizen. Entdecke die Sommerstube der Schweiz mit dem Gutschein von Kuoni Reisen Schwyz für drei Nächte im edlen Fünf-Sterne Hotel Eden Roc im Wert von 2000 Franken und lass deine Seele baumeln. 


Wie hoch sind meine gewinnchancen?

Wer auf Nummer sicher gehen will, kauft einen Zehnerbund für 20 Franken. Darin enthalten ist mindestens ein Sofortpreis und ein Los, das zur Teilnahme an der Hauptverlosung berechtigt. 

wann findet die verlosung der hauptpreise statt?

Die Verlosung der Hauptpreise bildet den Abschluss des Schwyzer Gmeindsfäschts und findet am Sonntag, 1. September 2019 um 17.00 Uhr auf der Helvetia Hauptbühne auf dem Hauptplatz statt. 

Wo kann ich meine sofortpreise abholen?

Die Sofortpreise müssen während dem Fest beim bedienten Swisstombola-Mobile am Hauptplatz abgeholt werden.
Die Öffnungszeiten sind wie folgt: 

Samstag, 31.08.2019: 10.00-22.00 Uhr

Sonntag, 01.09.2019: 10.00-18.00 Uhr