trybguet

SONNTAG| 01.09.2019 | 15.30 | HELVETIA HAUPTBÜHNE

Wie verlorenes Frachtgut trieben Padi & Sascha nach dem Ende von MASH

im offenen Meer, wo sie dann nach einer Weile auf Ex-Lockstoff Bassist Al

Schmid und SecondMood-Gitarrist Pasquale Parisi stiessen, die ebenfalls

umhertrieben. Nach einer Weile mit wöchentlichen Probetreffen war ihnen

klar, dass sie zusammen Musik machen und neue Mundart-Songs schreiben

wollen.

Obwohl man merkte, dass für die neu entstandenen Songs weitere Musiker

& Stimmen nötig waren, strömte man mit der Hoffung auf weiteres

Treibgut weiter und traf so eines Tages auf die beiden Rocktail-Geschwister

Sarah Heer & Christof Jud. Sarah gesellte sich zusammen mit Padi an die

Front und Christof fügte sich als weiterer Gitarrist in die Band ein. Zum

Schluss schloss sich Tastenmann Oliver Meckmann dem musikalischen

Treibgut an, welches die Band nun endlich komplettierte.

Aus dieser divergenten Formation wurde eine Band, welche Mundartlieder

schreibt und sich fortan „Trybguet“ nennt. Man ist sich sicher, dass es nicht

mehr lange dauern wird, bis man irgendwo Land gewinnt & wo es dann was

zu sehen & zu hören gibt. Doch vorerst heisst’s noch: Gut Ding will Weile

haben… Zurück