Freitag

Nach acht langen Jahren des Wartens ist es um 17.30 Uhr endlich soweit: Das OK eröffnet das Schwyzer Gmeindsfäscht 2019. Mit Heimweh wartet am ersten Festtag gleich der erste Knaller auf die Besucherinnen und Besucher. Und Polly Duster heizt kräftig bis Mitternacht ein. Zum Programm

Samstag

Der Zürcher Singer-Songwriter Nickless ist nur eines von dutzenden Highlights vom Haupttag: DJ Zsu Zsu Drumset, das Echo vom Bäräaug oder der Kindercircus Piccolo bieten Unterhaltung für jeden Geschmack. Und selbstverständlich feiern wir mit einem Einzug unsere Kranzschwinger. Zum Programm

Sonntag

Das Gute liegt oft so nah. Mit Trybguet, dem Rachel Carmen Trio, Horst und der Huusmusig Bürgler steht der Sonntag ganz im Zeichen der erstklassigen Schwyzer Künstlerinnen und Künstler. Bevor der ganze Talkessel beginnt, nachzuschlafen, findet die Ziehung der grossen Tombola statt. Zum Programm


jeden tag

Die Bühne 66 führt beim Stall in der Sedleren eine Alpenkomödie auf. Unter der Regie von Simona Betschart-Beffa & Jo Reichmuth wird das Stück «Alpen-Hegel» von Thomas Hürlimann in einer ausgebauten Fassung gespielt. Mehr