Unser Gmeindsfäschtsoll natürlich nachhaltige Spuren hinterlassen – aber nicht in der Umwelt. Deshalb setzen wir mit dem faSZneetli als Festabzeichen, Mehrweggeschirr und Komposttoiletten voll auf Nachhaltigkeit.

 

Kompotois

Saubere, umweltschonendes Komposttoiletten von Kompotoi sorgen dafür, dass das Schwyzer Gmeindsfäscht 2019 keine bleibenden Spuren in der Umwelt hinterlässt. Die umweltschonenden Holztoiletten können bis am 6. Juni 2019 auf der Hofmatt in Schwyz getestet werden. Mehr.

Cup Systems

Schluss mit Einweggeschirr. Am Gmeindsfäscht setzen wir auf das ausgeklügelte System von Cup Systems. In allen Festbetrieben, Bars und an den Ständen wird für ein Depot von je 2 Franken nur Mehrwegbecher, -teller und -besteck herausgegeben. Einwegplastikbecher oder -teller wird es keine geben. Mehr.

faSZeneetli

Unser Festabzeichen passt perfekt zu «Schwyz, natürlich!». Das eigens für das Fest produzierte Stofftaschentuch wurde in Zusammenarbeit mit dem Schwyzer Kleiderlabel ZRCL produziert, das auf eine nachhaltige und faire Produktion spezialisiert ist. Es ist ein perfektes Andenken an das grösste Volksfest der Region. Mehr.